Den gemeinsamen Online-Servicebereich für Führungskräfte "Mein KDFB intern" von KDFB Landesverband Bayern und KDFB Bundesverband finden Sie auf frauenbund.de.

Herzkissenaktion

München, 11.02.2021

Am 1. Januar 2018 startete der KDFB-Landesverband die Herzkissen-Aktion “Frauen für Frauen” in Kooperation mit der Frauenklinik vom Rotkreuzklinikum München.

Die Herzkissenidee stammt ursprünglich aus Dänemark. Die Herzform ist ein passendes Symbol zur Begleitung durch die Operation und die Chemotherapie. Die Herzkissen tragen dazu bei, Schmerzen und Spannungen nach einem chirurgischen Eingriff zu lindern und sind deshalb für Brustkrebspatientinnen eine große Erleichterung.

Diese KDFB-Zweigvereine machen mit:

Altomünster , Aschau, Bad Aibling, Bad Kohlgrub, Bergrheinfeld, Feldkirchen (b. Freilassing), Forstinning, Garching/Alz, Gosseltshausen/Königsfeld, Gräfelfing, Hohenpeißenberg, Kissing, Kottgeisering, Mammendorf, München, St. Benno, Olching, Rottal/Inn, Schweitenkirchen, Soyen, Traunstein, Unterdietfurt, Zeilarn

So können Sie bei der Herzkissenaktion mitmachen!

Interessierte Zweigvereine erhalten vom Rotkreuzklinikum München ein Paket mit einem fertigen Herzkissen und einer Kissenhülle. Außerdem liegt der Schnittbogen mit Anleitung dem Schreiben bei.

Falls Sie Interesse an der Teilnahme an unserer Herzkissen-Aktion haben, melden Sie sich bitte bei Gerlinde Wosgien.

Der Katholische Deutsche Frauenbund Landesverband Bayern ist mit 160.000 Mitgliedern der größte Frauenverband des Freistaats. Gegründet 1911 von Ellen Ammann, setzt er sich für Gleichberechtigung und Chancengleichheit von Frauen in Kirche, Politik, Gesellschaft und Wirtschaft ein.
© 2021 | Katholischer Deutscher Frauenbund Landesverband Bayern e.V.