Den gemeinsamen Online-Servicebereich für Führungskräfte "Mein KDFB intern" von KDFB Landesverband Bayern und KDFB Bundesverband finden Sie auf frauenbund.de.

Pfarrgemeinderatswahl 2022

München, 09.11.2021

Am 20. März 2022 finden in Bayern die nächsten Pfarrgemeinderatswahlen statt. 

Im Pfarrgemeinderat werden die Weichen gestellt. Hier wird entschieden, was in der Pfarrei vor Ort läuft.

In drei bayerischen Diözesen – Eichstätt, München-Freising, Passau – wird es bei der Pfarrgemeinderatswahl 2022 erstmals die Möglichkeit einer Online-Wahl geben.

 

Frauen bewegen Kirche im Pfarrgemeinderat

 

Mit ihrer Kandidatur für den Pfarrgemeinderat tragen Frauen dazu bei, dass die Kirche weiblicher wird, dass die Lebenswirklichkeiten von Frauen stärker zum Ausdruck kommen und dass Pfarrer vor Ort nicht nur von Männern beraten werden. Gleichzeitig zeigen Frauen durch ihre Kandidatur ihr Interesse an Glaube und Kirche.

 

KDFB-Postkarte "Ja, ich kandidiere!"

Mit der Postkarte: „Ja! Ich kandidiere!“ zeigt der KDFB „Wir bewegen Kirche“. Bestellen können Sie diese Postkarten bei Ihrem Diözesanverband. Legen Sie sie bitte in der Kirche und beim Bäcker, Metzger, in der Bücherei oder an sonstigen geeigneten Orten aus.

Hier können Sie sich die Postkarte vorab ansehen.

Weiterführende Links zur Pfarrgemeinderatswahl am 20. März 2022

Der Katholische Deutsche Frauenbund Landesverband Bayern ist mit 160.000 Mitgliedern der größte Frauenverband des Freistaats. Gegründet 1911 von Ellen Ammann, setzt er sich für Gleichberechtigung und Chancengleichheit von Frauen in Kirche, Politik, Gesellschaft und Wirtschaft ein.
© 2021 | Katholischer Deutscher Frauenbund Landesverband Bayern e.V.