KDFB

Diskussionsabend zum Equal Pay Day

Foto: Businessfotografie Inga Haar

Der KDFB Landesverband Bayern veranstaltet am 11. März 2019 im Bayerischen Sozialministerium einen Diskussionsabend zum Equal Pay Day 2019. „WERTsache Arbeit – (Lohn-)Gerechtigkeit braucht gleiche Chancen!" lautet das Motto des Abends.

Nach den Grußworten der bayerischen Arbeits- und Sozialministerin Kerstin Schreyer und der KDFB-Landesvorsitzenden Emilia Müller wird es zwei thematische Impulse geben. Die Kulturmanagerin Ulrike Keil wird einen Einblick in die zum Teil recht mangelhafte Wertschätzung der Leistung von Frauen in der Musikbranche geben. Was Frauen in der Spitzengastronomie auf ihrem Weg zum Erfolg erleben, weiß Stephanie Bräuer, die in ihrem Buch „Frauen an den Herd. Wie Spitzenköchinnen die Sterne vom Himmel holen“ 24 Spitzenköchinnen porträtiert hat.

Anschließend werden Ulrike Keil und Stephanie Bräuer gemeinsam mit der KDFB-Landesvorsitzenden Emilia Müller und der Slampoetin Teresa Reichl über die in vielen Branchen noch fehlende Lohngerechtigkeit zwischen Frauen und Männern diskutieren. Moderiert wird die Diskussionsrunde von Monika Arzberger, der Vorsitzenden der Gesellschaftspolitischen Kommission des KDFB.

Termin: 11.03.2019, 18:30 bis 21:00 Uhr

Ort: Bayerisches Sozialministerium, Winzererstraße 9, 80797 München

Interessierte können sich bis spätestens 1. März 2019 bei Ursula Hafner anmelden.

Redaktion: Gerlinde Wosgien