KDFB

Was ist nur mit den Frauen los?

Elfriede Schießleder; Foto: Gras

Am 25. Mai 2019 spricht die langjährige KDFB-Landesvorsitzende Elfriede Schießleder, die seit November 2018 Vorsitzende des Kompetenzforums Glaube und Kirche ist, in der Hörfunksendung "Zum Sonntag" einen Kommentar zur Woche.

Die promovierte Diplom-Theologin greift in ihrem Kommentar die Initiative Maria 2.0 auf, die vom 11. bis 18. Mai 2019 bundesweit enorme mediale Aufmerksamkeit erhalten hat.

Für Elfriede Schießleder macht Maria 2.0 deutlich, dass gebildete, emanzipierte und selbstbewusste Frauen heute nicht länger schweigen, sondern aufbegehren, weil sie ihre Sendung in der katholischen Kirche neben den Amtsträgern entdecken: "Was ist nur mit den Frauen los? Die Antwort ist so schlicht wie bezeichnend: Sie sind Ebenbild Gottes. Und jetzt treten sie als solches auf!"

In der Sendung "Zum Sonntag" wird in Bayern 2 Hörfunk immer samstags Stellung bezogen: Engagierte katholische und evangelische Christinnen und Christen sprechen hier über ihren Glauben, ihre Kirche, ihren Alltag und was sie in der vergangenen Woche bewegt hat.

Sendetermin: Samstag, 25.05.2019, 17:55 bis 18:00 Uhr, Bayern 2 Hörfunk

Zur Sendungswebsite

Weitere Informationen zu Maria 2.0

Redaktion: Gerlinde Wosgien