PRESSE
Den gemeinsamen Online-Servicebereich für Führungskräfte "Mein KDFB intern" von KDFB Landesverband Bayern und KDFB Bundesverband finden Sie auf frauenbund.de.

Menü

Gespräch mit Kardinal Marx

München, 25.05.2022

KDFB-Landesvorsitzende Emilia Müller, ihre Stellvertreterin Birgit Kainz und der Geistliche Beirat Monsignore Rainer Boeck trafen sich am Dienstag, 24. Mai 2022, zum Austausch mit Kardinal Reinhard Marx und Bettina Nickel vom Katholischen Büro Bayern im Erzbischöflichen Palais.

Als größter katholischer Frauenverband in Bayern ist die Lobbyarbeit für Frauen in der katholischen Kirche eine zentrale Aufgabe für den KDFB. Beim Gespräch mit Kardinal Marx lag der Fokus auf Perspektiven, um mehr Frauen in kirchlichen Führungsämtern zu etablieren. Auch wurde die Möglichkeit der Öffnung von Weiheämtern für Frauen diskutiert. Der Kardinal äußerte seine Zustimmung, dass diese Themen für die gesamte katholische Kirche relevant seien.

Mit Blick auf die Feierlichkeiten anlässlich des 150. Geburtstages von Ellen Ammann wurde unter anderem auch die Seligsprechung der Gründerin des KDFB Landesverband Bayern thematisiert. Der KDFB Landesverband Bayern hat im Juli 2020 die Seligsprechung von Ellen Ammann initiiert.

Der Katholische Deutsche Frauenbund Landesverband Bayern ist mit 150.000 Mitgliedern der größte Frauenverband des Freistaats. Gegründet 1911 von Ellen Ammann, setzt er sich für Gleichberechtigung und Chancengleichheit von Frauen in Kirche, Politik, Gesellschaft und Wirtschaft ein.
© 2022 | Katholischer Deutscher Frauenbund Landesverband Bayern e.V.