KDFB

Pressemitteilungen

Seite 1 von 25
Seiten:

KDFB und kfd begrüßen den Synodalen Weg

Kirche funktioniert nur mit Frauen - dies bekräftigten die Vorstände des KDFB und der kfd beim gestrigen Spitzengespräch in Berlin. Beide Verbände beteiligen sich am Synodalen Weg von DBK und ZdK.

Weiterlesen

"Dazu schweige ich nicht"

KDFB startet eine Postkartenaktion für eine glaubwürdige und zukunftsfähige Kirche. Die Ergebnisse werden in den Synodalen Weg eingebracht.

Weiterlesen

Ökumenische Schöpfungszeit

"Salz der Erde" - so lautet das Motto der bundesweiten Ökumenischen Schöpfungszeit, die der KDFB auch in diesem Jahr unterstützt.

Weiterlesen

KDFB sorgt sich um Zukunft der Kirche

Nach den Vorfällen in Forst zeigt sich KDFB-Landesvorsitzende Emilia Müller solidarisch mit engagierten Katholikinnen, die sich Angriffen und Drohungen ausgesetzt sehen.

Weiterlesen

Tagung der KAG Müttergenesung in Erfurt

Im Juli 2019 fand die Bundestagung der Kath. Arbeitsgemeinschaft für Müttergenesung in Thüringen statt. Mehrere KDFB-Frauen nahmen teil.

Weiterlesen
Bild: KAG Müttergenesung

Vermittlerin vieler Fraueninteressen

Die ehemalige KDFB-Landesvorsitzende Waltraud Deckelmann feiert am 25. Juli 2019 ihren 80. Geburtstag.

Weiterlesen

Neu: KDFB-Aktion „Maria, schweige nicht!“

Der KDFB startet am Sonntag, 21.07.2019, die Aktion „Maria, schweige nicht!“ und stärkt damit das Anliegen der Initiative „Maria 2.0“.

Weiterlesen

Macht Kommunalpolitik zur Frauensache!

Bei der Landesdelegiertenversammlung in München fordert der KDFB Parität auf den Wahllisten für die Kommunalwahl im März 2020. Außerdem warnt der größte bayerische Frauenverband vor einer zunehmenden Flexibilisierung von Arbeits- und Ladenöffnungszeiten, die auf Kosten von Frauen gehe.

Weiterlesen

Spende an Renovabis übergeben

Der Erlös aus der Spendenaktion 2018 der KDFB-Mitgliederzeitschrift in Höhe von 24.000 Euro geht an ein Frauenprojekt in Albanien, das von Renovabis gefördert wird.

Weiterlesen

Jutta Speidel erhält Ellen-Ammann-Preis

Im Bayerischen Landtag wurde am 1. Juli 2019 der Ellen-Ammann-Preis verliehen. Den ersten Preis erhielt die Schauspielerin Jutta Speidel für ihr Projekt „HORIZONT“.

Weiterlesen
Seite 1 von 25
Seiten:

Jahresarchiv