KDFB

Maria, schweige nicht!

Der KDFB führt mit der Aktion "Maria, schweige nicht!" das Anliegen der Initiative "Maria 2.0" fort und unterstreicht damit sein langjähriges Engagement für eine zukunftsfähige, geschwisterliche Kirche, in der Frauen und Männer gleichberechtigt sind und in gleicher Weise Verantwortung übernehmen. Dazu zählt auch die Frage nach Ämtern und Strukturen der Kirche.

www.mariaschweigenicht.de ermuntert Frauen, das zur Sprache zu bringen, wozu sie in der Kirche nicht schweigen wollen, was ihnen unter den Nägeln brennt und wo sie dringenden Handlungsbedarf sehen.

Hier finden Sie eine Bildergalerie mit Statements von KDFB-Führungsfrauen und PolitikerInnen zum Thema "Dazu schweige ich nicht!"

 

Schweigen auch Sie nicht!

Auch Sie können sich an unserer Aktion beteiligen. Laden Sie das Plakat hier herunter und schreiben Sie auf, wozu Sie nicht schweigen! Mailen Sie uns ein Foto mit Ihnen und dem Plakat.  Wir veröffentlichen das Foto gerne auf unserer Website.