KDFB

Pressemitteilungen

Seite 24 von 26
Seiten:

30. Todestag Gertrud Ehrle

Am 11. Juni 1985 starb Dr. Gertrud Ehrle, Ehrenpräsidentin des KDFB. Von 1952 bis 1970 gehörte sie zum Präsidium, von 1970 bis 1979 war sie Präsidentin des Frauenbundes.

Weiterlesen
Foto: Archiv des KDFB

Sterbebegleitung und Sterbehilfe

Vom 15.-17.5.2015 führten der KDFB und die Gemeinschaft Katholischer Männer und Frauen (KMF) in Köln die Tagung "Sterben dürfen? Sterben helfen?" durch.

Weiterlesen
Foto: Klöckner, KDFB

Aktions-Start

Der KDFB führt die Aktion "Gekommen, um zu teilen" durch. Sie ist ein Zeichen der Solidarität mit Flüchtlingen und ein Beitrag zur Willkommenskultur in Deutschland.

Weiterlesen
KDFB

Frauenfriedenswallfahrt

Am 9. Mai 2015 veranstaltet der KDFB seine traditionelle Wallfahrt zur Frauenfriedenskirche nach Frankfurt-Bockenheim. Sie steht unter dem Motto "Teilen macht reich" und nimmt das Schicksal von Flüchtlingen in den Blick.

Weiterlesen
Foto: KDFB

Kirchliches Arbeitsrecht

Der KDFB begrüßt vorgenommene Änderungen des Kirchlichen Arbeitsrechts zu wiederverheirateten Geschiedenen, sieht jedoch weiteren Handlungsbedarf.

Weiterlesen
Foto: pixabay

Tag der Diakonin

Am 29. April 2015 fand in Hannover die zentrale Veranstaltung zum "Tag der Diakonin" statt, gemeinsam getragen von KDFB, kfd, ZdK und dem Netzwerk Diakonat der Frau. Das Motto lautete: "Du hast mich gerufen".

Weiterlesen
Foto: kfd/Annegret Hultsch

Ellen Ammann: Widerstand gegen Hitler wird gewürdigt

Das NS-Dokumentationszentrum, das am 1. Mai 2015 in München öffnet, würdigt KDFB-Gründerin Ellen Ammann als frühe Warnerin und aktive Gegnerin Hitlers.

Weiterlesen

KDFB fragt Generation 50plus nach ihren Träumen und Plänen

Träume – Pläne – Lebenslust: Bei der Fotoaktion des Bayerischen Landesverbandes des Katholischen Deutschen Frauenbundes auf der Messe "Die 66" im MOC München können die Besucherinnen und Besucher vom 17. bis 19. April zeigen, was ihnen im Leben wichtig ist.

Weiterlesen

KDFB unterstützt Woche für das Leben

Der KDFB unterstützt die Woche für das Leben, eine Initiative von evangelischer und katholischer Kirche. Sie steht unter dem Motto "Sterben in Würde" und findet bundesweit vom 18.- 25.4.2015 statt.

Weiterlesen

Frauenbund fordert: Entgeltungleichheit überwinden

Eine Frau muss 79 Tage länger arbeiten als ein Mann, um das gleiche Jahresgehalt auf dem Konto zu haben. Entgeltungleichheit ist nach Meinung des Bayerischen Landesverbandes des Katholischen Deutschen Frauenbundes diskriminierend und vermittelt den Eindruck, dass die Arbeit von Frauen weniger wert ist als die Arbeit von Männern.

Weiterlesen
Seite 24 von 26
Seiten:

Jahresarchiv