KDFB

April

WICHTIG:

  • Hier nur Überschrift austauschen
  • Content-Element nicht löschen
  • Leider ist es nicht möglich, dieses Element zu kopieren und unter Zugriff Ablaufzeiten einzusetzen, da dann die Grafik (Sprechblase) auf der Startseite nicht mehr angezeigt wird.

Im Kreuz ist Heil! Im Kreuz ist Leben!

Quelle: Fotolia

Auf diesen Ostereiern ist das Kreuz-Motiv vielfältig enthalten: als feine weiße Linie, in den verschiedenen Sternen bunt, vielfältig, lebendig. Als Christinnen wissen wir aus dem Rück-Blick, dass im Kreuz Heil und Leben enthalten sind.

Unser Rück-Blick von Ostern aus auf die Kar-Woche enthält:

  • das Wissen um den Karfreitag, an dem Jesus ans Kreuz geschlagen wird und stirbt;
  • das Gefühl, ganz unten angekommen zu sein – im Dunkel, das kein Hell durchdringt,
  • aber auch das Wissen um die Auferstehung an Ostern;
  • um die Tatsache, dass der schwere Stein weggerollt wurde;
  • die Kenntnis der Emmaus-Geschichte, die den Glauben und die Hoffnung auf ewiges Leben in die Welt trägt

Barmherziger Gott, dein Sohn wurde für uns ans Kreuz geschlagen. Schmerz, Hilflosigkeit, Zerstört-Sein, Missbrauch – dir ist nichts Schlimmes fern. Steh denen bei, die leiden. Sei bei ihnen alle Tage ihres Lebens. Steh denen bei, die leben. Lass sie das Leben feiern. Lass uns Ostern als Fest des Lichts, der Zuversicht erleben. Gib uns die Ahnung, was Auferstehung heißt: von den Toten, von den Peinigern…Lass uns aufstehen, leben – voller Hoffnung - mit dir an unserer Seite!

Das ist mein Wunsch für uns alle. Eine gute Fastenzeit mit dem Blick auf Ostern – und darüber hinaus!

Regina Ries-Preiß

Referentin für Theologie und Spiritualität

 

Regina Ries-Preiß

Dipl.-Theologin
Tel. 089 / 28 623 748
E-Mail