KDFB

Dezember/Januar

WICHTIG:

  • Hier nur Überschrift austauschen
  • Content-Element nicht löschen
  • Leider ist es nicht möglich, dieses Element zu kopieren und unter Zugriff Ablaufzeiten einzusetzen, da dann die Grafik (Sprechblase) auf der Startseite nicht mehr angezeigt wird.

Jahresausklang

Foto: Ries-Preiß

Dezember: Hektik, viel Arbeit, aber auch Vorfreude und Feiern mit FreundInnen und der Familie. - Advent heißt: die Ankunft erwarten, auf Weihnachten hin leben, mir und dem, der da kommt, Wege bereiten. Und an Weihnachten dann die Erfüllung: der (Kinder-)Wünsche, gemeinsame und geteilte Freude, ChristIn-Sein erleben. 

Die Zeit zwischen den Jahren ist oft eine „staade“ Zeit: Pause machen, ausruhen, liebe Menschen treffen, gutes Essen und Trinken, schöne Musik, Kerzen…
Vielleicht gönne ich mir an Silvester einen Rückblick?
Vielleicht beschließe ich das Jahr mit einem Gottesdienst? 

Mit Neujahr liegt es vor uns: ein ganzes, neues Jahr!
Ängste, Wünsche, Hoffnungen… Was es wohl bringen mag?


Guter Gott, ein Jahr geht zu Ende.
Du warst bei uns und weißt, was uns bewegt.
Bleibe bei uns und unseren Lieben.
Behüte und beschütze uns auch auf unseren Wegen im neuen Jahr, wie schwer oder beschwingt sie auch sein werden.

Segne uns, Gott! 

Eine gute Zeit und ein gesegnetes neues Jahr wünscht Ihnen 

Regina Ries-Preiß

 

Regina Ries-Preiß

Dipl.-Theologin
Tel. 089 / 28 623 748
E-Mail