Den gemeinsamen Online-Servicebereich für Führungskräfte "Mein KDFB intern" von KDFB Landesverband Bayern und KDFB Bundesverband finden Sie auf frauenbund.de.

Barbara Osterwald, Teilnehmerin 2017

29.09.2021

Name: Barbara Osterwald, *1937

Ellen Ammann-Preis: Teilnehmerin 2017

Projekt: Barbos – Stiftung zur kreativen Entwicklungsförderung von Kindern und Jugendlichen

Link: www.barbos-stiftung.de

 

 

 

 

Kinder und Jugendliche in seelischer Not werden in ihrem sozialen Verhalten häufig auffällig. Oft haben die Eltern kein Geld für Förderungsmöglichkeiten. Barbara Osterwald war Lehrerin und bildete sich zur Kunsttherapeutin mit eigener Praxis weiter. Ihre Form der Therapie: Arbeit am Tonfeld. In einem Alter, in dem andere ihren Ruhestand genießen, gründete sie „Barbos – Stiftung zur kreativen Entwicklungsförderung“, um allen Kindern eine Therapie ermöglichen zu können.

Die Mitarbeiter*innen der Stiftung besuchen Kindergärten, Schulen und Flüchtlingsunterkünfte und bringen das Tonfeld mit. Ein rechteckiger, flacher Holzkasten, der mit leicht formbarem Ton gefüllt ist und darauf wartet, von den Kindern ergriffen und erfahren zu werden. Durch die Berührung wird das Kind und seine Vitalität unmittelbar angesprochen. Es erlebt, dass es etwas kann. Das stärkt seine emotionalen und sozialen Kompetenzen.

Privat von Barbara Osterwald und mit Spenden finanziert, ermöglicht die Stiftung Kindern aus sozial schwachen Familien eine einjährige, individuelle Förderung. Dadurch erhalten sie die Chance, mit ihrem sozialen Umfeld konfliktfreier und ausgeglichener umzugehen, sich besser in die Gemeinschaft einzugliedern und selbst ein unbeschwerteres Leben zu führen.

Der Katholische Deutsche Frauenbund Landesverband Bayern ist mit 160.000 Mitgliedern der größte Frauenverband des Freistaats. Gegründet 1911 von Ellen Ammann, setzt er sich für Gleichberechtigung und Chancengleichheit von Frauen in Kirche, Politik, Gesellschaft und Wirtschaft ein.
© 2022 | Katholischer Deutscher Frauenbund Landesverband Bayern e.V.