Den gemeinsamen Online-Servicebereich für Führungskräfte "Mein KDFB intern" von KDFB Landesverband Bayern und KDFB Bundesverband finden Sie auf frauenbund.de.

Dr. Andrea Rothe, Teilnehmerin 2015

24.09.2021

Name: Dr. Andrea Rothe, *1964

Ellen Ammann-Preis: Teilnehmerin 2015

Projekt: Leitung Stabsstelle betriebliche Gleichberechtigung

Link: https://makgb.de/index.html

 

 

Gleichstellungs- und Genderbeauftragte sind im Einsatz für mehr Geschlechtergerechtigkeit oft herausfordernden Situationen ausgesetzt. Die fachliche wie die emotionale Stärkung der Beauftragten ist wesentliches Ziel des makgb, des Münchner Arbeitskreises der Gleichstellungsbeauftragten. Politikwissenschaftlerin Dr. Andrea Rothe gehört seit mehr als 20 Jahren zum Leitungsteam.

Etwa 130 Fachfrauen und -männer aus ca. 100 Institutionen sind im Arbeitskreis aktiv. Das bundesweit Besondere daran: Hier kommen Menschen zusammen, die nach Bundes-, Landes- und Kommunalrecht oder nach daran angelehnten öffentlichen und privaten (Betriebs-)Vereinbarungen zur Gleichstellung arbeiten. Dieser interorganisatorische Ansatz fördert das Lernen mit- und voneinander maßgeblich. Andrea Rothe unterstützt Veranstaltungen inhaltlich, mit Fachwissen und methodischem Know-how und als Moderatorin. Sie hat die strategische Ausrichtung des Kreises wesentlich geprägt.

Dank Andrea Rothe und ihren Kolleginnen wächst das Netzwerk weiter und bringt Beauftragte aus ganz Bayern zusammen, die sich austauschen, Fachwissen vertiefen und mit gestärktem Rücken in ihre Institutionen zurückkehren, um den grundgesetzlichen Auftrag der Umsetzung der Gleichstellung von Frauen und Männern voranzutreiben.

Der Katholische Deutsche Frauenbund Landesverband Bayern ist mit 160.000 Mitgliedern der größte Frauenverband des Freistaats. Gegründet 1911 von Ellen Ammann, setzt er sich für Gleichberechtigung und Chancengleichheit von Frauen in Kirche, Politik, Gesellschaft und Wirtschaft ein.
© 2022 | Katholischer Deutscher Frauenbund Landesverband Bayern e.V.