Den gemeinsamen Online-Servicebereich für Führungskräfte "Mein KDFB intern" von KDFB Landesverband Bayern und KDFB Bundesverband finden Sie auf frauenbund.de.

Kira Wüsten, Teilnehmerin 2021

29.07.2021

Name: Kira Wüsten, *1962

Ellen Ammann-Preis: Teilnehmerin 2021

Projekt: Inklusive Zukunftswerkstatt mit alleinerziehenden Frauen und ihren Kindern

www.siaf.de

Das Leben von alleinerziehenden Frauen und ihren Kindern mit und ohne Behinderung ist häufig geprägt von Existenzangst, Ausgrenzung und Isolation. Viele kämpfen mit körperlichen und seelischen Belastungen. Mangelnde Kinderbetreuung erschwert das Absolvieren einer Ausbildung, eines Studiums oder die tägliche Berufsausübung. Corona hat die Lage noch verschärft.

Die Situation ist für Kira Wüsten, Vorstand bei siaf e.V., einem Trägerverein für Frauenprojekte, und ihre Kolleginnen nicht hinnehmbar. 2020 initiierte sie im Rahmen des 35-jährigen Jubiläums von allfa-m (ein von siaf angebotenes Programm: alleinerziehende Frauen in München) erstmals die „Zukunftswerkstatt“. Die Ziele sind, alleinerziehende Frauen als Expertinnen zu beteiligen, ihre Lebenssituation zu reflektieren und spürbare Verbesserungen zu erreichen.

In einer vertrauensvollen Atmosphäre haben die Frauen in der 1. Zukunftswerkstatt im Sommer 2020 ihre Anliegen ausgetauscht, sich vernetzt und Lösungsideen entwickelt. In vier Projektgruppen (Wohnen, Arbeiten, Kinderbetreuung, Unterstützungsangebote) konkretisieren sie seitdem ihre Ideen und planen die Umsetzung.

Die ersten Ergebnisse und Forderungen haben sie der Stadtpolitik vorgestellt. Die 2. Zukunftswerkstatt fand am 17.07.2021 statt.

Der Katholische Deutsche Frauenbund Landesverband Bayern ist mit 160.000 Mitgliedern der größte Frauenverband des Freistaats. Gegründet 1911 von Ellen Ammann, setzt er sich für Gleichberechtigung und Chancengleichheit von Frauen in Kirche, Politik, Gesellschaft und Wirtschaft ein.
© 2021 | Katholischer Deutscher Frauenbund Landesverband Bayern e.V.