Den gemeinsamen Online-Servicebereich für Führungskräfte "Mein KDFB intern" von KDFB Landesverband Bayern und KDFB Bundesverband finden Sie auf frauenbund.de.

Sybille Kiessling, Teilnehmerin 2021

07.10.2021

Name: Sybille Kiessling, *1971

Ellen Ammann-Preis: Teilnehmerin 2021

Projekt:Förderverein Fichtelgebirge e. V.

Link: https://foerderverein-fichtelgebirge.de/

Nach dem Niedergang der Porzellan- und Textilindustrie Anfang der 2000er Jahre im Fichtelgebirge war die Region von Abwanderung geprägt. Vor allem junge Menschen hatten den Glauben an die Zukunft verloren und gingen weg. Sybille Kießling stammt aus dem Fichtelgebirge. Sie und andere Gleichgesinnte haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Jungen zum Bleiben zu bewegen und den „gesunden Stolz“ auf die Heimat wieder herzustellen.

2012 gründeten sie den Förderverein Fichtelgebirge e. V.  Er vernetzt vorhandene Strukturen in  Bildung, Wirtschaft, Kultur und Freizeit der umliegenden Landkreise und des benachbarten Tschechiens miteinander und ruft die Bewohner auf, Ideen für die Regionalentwicklung einzubringen. Grenzüberschreitende Begegnungsfeste und Veranstaltungen sind entstanden, die die Menschen zusammenbringen und das „Wir-Gefühl“ neu leben lassen. Auch Unternehmen vernetzen sich, stärken einander – neue Berufschancen erwachsen.

Mit innovativen Projekten und Beharrlichkeit haben es Vorsitzende Sybille Kießling und die Vereinsmitglieder geschafft, die Attraktivität der Region wieder ins Bewusstsein der Menschen zu holen und neue Wirtschaftsperspektiven zu schaffen. Junge Frauen und Männer finden Ausbildungsberufe und bleiben der Heimat treu. Ältere Bürger und Touristen profitieren von der neuen Lebensqualität.

Der Katholische Deutsche Frauenbund Landesverband Bayern ist mit 160.000 Mitgliedern der größte Frauenverband des Freistaats. Gegründet 1911 von Ellen Ammann, setzt er sich für Gleichberechtigung und Chancengleichheit von Frauen in Kirche, Politik, Gesellschaft und Wirtschaft ein.
© 2022 | Katholischer Deutscher Frauenbund Landesverband Bayern e.V.