KDFB
10.07.2018

Kirchenverwaltungswahl

Am 18. November 2018 finden in Bayern Kirchenverwaltungswahlen statt. Der KDFB Landesverband ruft seine Mitglieder dazu auf, für dieses einflussreiche Amt zu kandidieren. Kandidieren Sie selbst oder motivieren Sie andere Frauen zur Kandidatur! 

Sie kennen eine Frau, die für die Kirchenverwaltung geeignet wäre? Dann sprechen Sie sie an und ermuntern Sie sie, sich als Kandidatin für die Wahl aufstellen zu lassen. Verwenden Sie dazu die vom KDFB Landesverband konzipierte Postkarte "Ja! Ich kandidiere". Sie können die Postkarte unter info@frauenbund-bayern.de zum Preis von 4 Euro pro 100 Stück bestellen. 

Wahlvorschläge für die Kirchenverwaltungswahl sind bis zum 14.10.2018 möglich. Der Wahlvorschlag muss von mindestens fünf Wahlberechtigten unterstützt werden. 

Die Kirchenverwaltung besitzt erhebliche Steuerungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. In der Kirchenverwaltung werden die Weichen gestellt. Hier wird beschlossen, wie das Geld für die Arbeit der Kirche vor Ort verwendet wird. Als Mitglied in der Kirchenverwaltung können Sie großen Einfluss auf alle relevanten Themen Ihrer Pfarrgemeinde nehmen. So können Sie die Zukunft Ihrer Pfarrgemeinde nachhaltig mitbestimmen.

Weitere Informationen unter www.deine-pfarrgemeinde.de

Redaktion
: Gerlinde Wosgien / Regina Ries-Preiß