KDFB

Ehrenamtsnachweis Bayern

Über 165.000 Frauen engagieren sich bayernweit im Katholischen Deutschen Frauenbund. Viele qualifizieren sich in ihrer Freizeit für ihre ehrenamtlichen Aufgaben, sei es für die Leitung eines Zweigvereins, für die Öffentlichkeitsarbeit oder für das Amt der Geistlichen Begleiterin. Außerdem sind KDFB-Frauen in der Gemeindearbeit, in der Flüchtlingshilfe, in Krankenbesuchsdiensten, in der Trauerbegleitung und in Eltern-Kind-Gruppen aktiv.

Der Ehrenamtsnachweis ist ein Dank des KDFB Landesverbandes an seine Mitglieder für ihr unentgeltlich geleistetes ehrenamtliches Engagement. Der Ehrenamtsnachweis dokumentiert ihr Engagement und die dafür eingebrachten Kompetenzen. Über den ideellen Wert hinaus hat der Ehrenamtsnachweis auch einen beruflichen Nutzen, zum Beispiel für Frauen, die nach der Familienphase wieder in den Beruf einsteigen wollen oder für Erwerbstätige, die sich beruflich verändern möchten. Sie können den Nachweis ihrer Bewerbung beilegen. Der Ehrenamtsnachweis wird auch von der vbw - der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft - anerkannt.

Den "Ehrenamtsnachweis Bayern" können KDFB-Frauen erhalten, wenn sie sich mindestens 80 Stunden im Jahr im sozialen Bereich ehrenamtlich engagieren. Ausgestellt wird der Nachweis von der Ebene, bei der das Engagement stattfindet.

Initiiert wurde der "Ehrenamtsnachweis Bayern" vom KDFB Landesverband Bayern und vom Landes-Caritasverband Bayern.

Ehrenamtsnachweis auch für Musiker und Sportler

Den bayerischen Ehrenamtsnachweis gibt es inzwischen auch für engagierte Musiker und Sportler. 

Die Urkunden sollen nicht nur Wertschätzung ehrenamtlicher Tätigkeit zum Ausdruck bringen, sondern auch die Chancen im Beruf verbessern. Das Beiblatt dient als Kompetenznachweis. Frauen, die nach der Familienphase wieder in den Beruf einsteigen oder sich beruflich verändern möchten, könnte diese aussagekräftige Referenz ihrer Bewerbung beilegen und so für ihren beruflichen Werdegang nutzen.

Nähere Informationen finden Sie unter www.ehrenamtsnachweis.de

Falls Sie Rückfragen zum Ehrenamtsnachweis haben und/oder einen Nachweis beantragen möchten, mailen Sie uns bitte unter info@frauenbund-bayern.de.

Über 100 KDFB-Frauen erhielten bei der Landesdelegiertenversammlung 2017 den Ehrenamtsnachweis Bayern als Zeichen der Anerkennung für ihr Engagement; Foto: Gras