KDFB

Spielen macht Spaß - Gemeinsam spielen bringt Freu(n)de!

 

Sie

  • haben ein kleines Kind 
  • suchen einen Spieltreff in angenehmer Atmosphäre?
  • möchten Kontakt mit anderen Eltern knüpfen?
  • wünschen sich gute Anregungen für die Entwicklung Ihres Kindes? 

Kommen Sie zu uns in die Eltern-Kind-Gruppe! Wir singen und spielen gemeinsam mit den Kindern und entdecken Neues. Sie haben Zeit für gegenseitigen Austausch und bekommen viele Ideen für den Alltag und auch für die christlichen Feste im Jahreskreis: Nikolaus, St. Martin, Ostern...

Übrigens: Natürlich sind Eltern und Kinder aller Konfessionen in unseren Gruppen herzlich willkommen! Und wir freuen uns auch über Großeltern!

Neugierig? Fragen Sie einfach bei der regionalen Ansprechpartnerin nach der nächstgelegenen vom KDFB organisierten Eltern-Kind-Gruppe.


Möchten Sie die Leitung einer Eltern-Kind-Gruppe übernehmen?

Wenn ja, hier erfahren Sie Näheres zur Ausbildung von Eltern-Kind-Gruppenleiterinnen im KDFB.

Das bietet der Katholische Deutsche Frauenbund den Leiterinnen von Eltern-Kind-Gruppen

  • Regelmäßige Fortbildungen
  • Unterstützung und Beratung bei Neugründung einer Eltern-Kind-Gruppe
  • Fachlich fundierte Materialien
  • Erfahrungsaustausch und Vernetzung durch regionale Ansprechpartnerinnen

Kontakt

Ansprechpartnerinnen zur Eltern-Kind-Arbeit im KDFB

Eine Liste der Ansprechpartnerinnen zur Eltern-Kind-Arbeit im KDFB finden Sie hier.

Eltern-Kind-Arbeit im KDFB

Foto: Bardehle

Eltern-Kind-Arbeit hat im Katholischen Deutschen Frauenbund seit 1959 Tradition. Damit es auch in Zukunft dieses flexible Angebot für Kleinkinder und ihre Eltern geben kann, fördert der KDFB Landesverband den Kontakt zwischen der Zielgruppe und den Zweigvereinen vor Ort.

In den Eltern-Kind-Gruppen des KDFB kommt der Spaß nicht zu kurz; Foto: Bardehle