KDFB

Equal Pay Day 2018

Chrysantheme
Wüste

Der Equal Pay Day ist der internationale Aktionstag für die gleiche Bezahlung von Frauen und Männern. Der Tag markiert symbolisch den geschlechtsspezifischen Entgeltunterschied, der laut Statistischem Bundesamt bundesweit aktuell 21 Prozent beträgt. Das heißt, dass Frauen umgerechnet 77 Tage, also bis zum 18. März 2018, umsonst arbeiten, während Männer bereits ab Jahresbeginn für ihre Arbeit bezahlt werden.

Der Equal Pay Day 2018 steht unter dem Motto "Transparenz gewinnt". Seit Januar 2018 sind Unternehmen mit mehr als 200 Beschäftigten durch das Entgelttransparenzgesetz verpflichtet, ihre Gehaltslisten offen zu legen. Lohntransparenz ist ein wesentlicher Schritt auf dem Weg zur tatsächlichen Gleichstellung. 

Abendveranstaltung im Bayerischen Sozialministerium

"Schluss mit der Geheimniskrämerei. Transparenz gewinnt" - unter diesem Motto lädt der KDFB Landesverband Bayern am 14.03.2018 zu einer Abendveranstaltung ins Bayerische Sozialministerium nach München ein. Referent ist Soziologieprofessor Carsten Wippermann von der Katholischen Stiftungsfachhochschule München. Hier finden Sie die Pressemitteilung zu dieser Veranstaltung. Hier können Sie den Vortrag von Prof. Wippermann "Entgeltgleichheit? Wo wir heute stehen" nachlesen.

Sketch und Lied zum Equal Pay Day

Die stellvertretende KDFB-Landesvorsitzende Walburga Wittmann hat einen Sketch und ein Lied zum Equal Pay Day verfasst.

Aktivitäten der KDFB-Diözesanverbände zum Equal Pay Day

DV Augsburg

https://www.frauenbund-augsburg.de/aktuelles/detail?newsid=688

DV Bamberg

https://www.frauenbund-bamberg.de/aktuelles/detailansicht/article/den-stein-ins-rollen-bringen/

DV Eichstätt

https://tinyurl.com/ycwh9t3h

DV München-Freising

Der KDFB-Diözesanverband ist Mitglied im Münchner Aktionsbündnis zum Equal Pay Day. Nähere Informationen zu diesem Bündnis finden Sie hier.

DV Passau

http://www.frauenbund-passau.de/adebis/programm/programm.php?page=va5921

DV Würzburg

Der KDFB-Diözesanverband Würzburg beteiligt sich am Würzburger Equal Pay Day Bündnis. Dieses gestaltet am 13. und 15. März 2018 zum Motto des Equal Pay Day eine Unterrichtseinheit in einer Mädchenrealschule. Außerdem findet am 12. März in der vhs Würzburg ein Vortrag mit dem Titel "Gehaltsverhandlungen für Frauen" statt. Am 17. März informiert das Würzburger Aktionsbündnis bei einem Stand am Marktplatz über den EPD.

Redaktion: Gerlinde Wosgien

Mitglieder des KDFB-Landesvorstandes Bayern setzen sich für die gleiche Bezahlung von Frauen und Männern ein; v.l.n.r.: Elfriede Schießleder, Sabine Slawik, Lieselotte Feller, Angelika Thiel, Monika Arzberger; Foto: Klöckner

Bitte melden Sie uns Ihre Veranstaltung zum EPD 2018!

Falls Sie vor Ort eine KDFB-Aktion zum Equal Pay Day 2018 planen, dann können Sie uns gerne per E-Mail darüber informieren. Wir berichten gerne auf der Landesverbands-Website darüber.

Foto: Businessfotografie Inga Haar