KDFB

Netzwerk Familienpaten Bayern

Familienpaten unterstützen Familien; Foto: Liedl-Doll

Familien sind die erste Gemeinschaft, die Kinder erleben, und somit in hohem Maße wirksam bei der Erziehung der Kinder zu verantwortlich handelnden Menschen.

In jeder Familie kommt es im Laufe ihrer Entwicklung zu schwierigen Lebenslagen, die die Eltern in der Regel ausgezeichnet zu meistern im Stande sind. Sie besitzen oft ein tragfähiges, soziales Netz, auf das sie bei Unterstützungsbedarf zurückgreifen können

Aufgrund der komplexen Herausforderungen nimmt die Zahl der Familien, die in Überforderungssituationen geraten und nicht über ausreichende Ressourcen zur Bewältigung ihres Alltags verfügen, jedoch stetig zu. Immer häufiger fehlt vor Ort die Unterstützung durch das klassische soziale Netz aus Großeltern, Verwandten, Freunden und Nachbarn. Hier setzt das Konzept des „Netzwerk Familienpaten Bayern“ an. Seit 2010 unterstützen wir Familien bayernweit an über 50 Standorten. Unsere vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales zertifizierten FamilienpatInnen haben bereits mehr als 1500 Familien zur Seite gestanden.

Eine Standortkarte mit Angabe der jeweils zuständigen Fachkraft finden Sie unter www.familienpaten-bayern.de