KDFB

Spendenaktion "Frauen in Not"

Foto: Image Source

Durch Unglücksfälle wie Krankheit, Verlassen werden, ungewollte Schwangerschaft, Tod des Partners, Verlust des Arbeitsplatzes oder andere unvorhergesehene Ereignisse geraten Frauen und ihre Kinder, oft ganze Familien, in finanzielle Schwierigkeiten und manchmal bis an den Rand ihrer Existenzmöglichkeiten.
In solchen Situationen sind Solidarität und schnelle unbürokratische Hilfe gefragt. Der Bayerische Landesverband des KDFB hat deshalb das Spendenkonto "Frauen in Not" eingerichtet.

So können Sie Frauen in Not helfen

Empfänger: KDFB
IBAN: DE53 7509 0300 0102 2085 55
BIC: GENODEF1M05
LIGA Bank
Stichwort: Frauen in Not

Eine Spendenquittung kann nur dann ausgestellt werden, wenn SpenderInnen ihre Adresse vollständig auf die Überweisung schreiben. Bitte beachten Sie: Die Anzahl der Buchstabenkästchen auf dem Überweisungsformular darf nicht überschritten werden.