KDFB

KDFB-Frauen beteiligen sich an Aktion "Stifte machen Mädchen stark!"

Der KDFB-Zweigverein Haiming sammelt Stifte für eine bessere Zukunft von Mädchen im Libanon
3.364 Stifte wurden vom KDFB-Zweigverein Tittling an die KDFB-Geschäftsstelle in Passau übergeben; Foto: Maier
Auch die Geschäftsstelle des KDFB-Diözesanverbandes Regensburg unterstützt die Stifte-Aktion des Weltgebetstages; Foto: Madl
KDFB-Bezirksleiterin Margarete Hirsch (li.) und Stilla Winkler vom Vorstandsteam des KDFB-Zweigvereins Hahnbach freuen sich, dass ausgediente Stifte sinnvoll recycelt werden.
In der Geschäftsstelle des KDFB-Diözesanverbandes Würzburg wurden ebenfalls unzählige Stifte abgegeben; Foto: Kedem-Lanzl
In der Geschäftsstelle des KDFB-Diözesanverbandes Passau kann man seit November 2017 ausgediente Stifte für die Weltgebetstags-Aktion abgeben; Foto: Maier
Der ZV Marktheidenfeld beteiligt sich an der Stifteaktion; v.li.: Rita Geißler, Christina Schlembach, Steffi Liebler, Jutta Zenglein, Karin Schneider-Schüßler vom Vorstandsteam KDFB Zweigverein Marktheidenfeld
Der KDFB-Zweigverein Abensberg sammelte 40 Kilogramm Stifte
Frauen vom KDFB-Zweigverein Nöham freuen sich, einen Beitrag zur Stifteaktion des Weltgebetstages leisten zu können
Johanna Preu, Vorsitzende vom KDFB-Bezirk Dingolfing, freut sich über 110 Kilogramm gesammelte Stifte von Zweigvereinen des Bezirks Dingolfing
Die Vorstandschaft des KDFB-Zweigvereins Tann freut sich über 88 Kilogramm gesammelte
Stifte; v.l.: Doris Merkl, Eva Linke und Gabi Deiml
Der ZV Hienheim führte die Stifteaktion gemeinsam mit dem ZV Irnsing durch. Während der Adventfenster-Aktion des ZV Hienheim vom 01. bis 23. Dezember 2019 wurde an den Wochenenden die Stiftebox aufgestellt. Die Boxen standen außerdem das ganze Jahr über beim Bäcker und Floristen; die Vorstandschaft des ZV Hienheim freut sich über den Erfolg der Stifteaktion: v.l.: Beate Sendtner, Manuela Trickl, Silvia Schaudl, Anita Schwindl, Elisabeth Ullinger, Andrea Maier
Die KDFB-Zweigvereine Abensberg, Offenstetten, Sandharlanden, Bad Gögging, Siegenburg, Kirchdorf, Train und Pürkwang sammelten zusammen 3 x 25 Kg Stifte.
91 Kilo Stifte sammelten Claudia Gröger (rechts) und Rosemarie Spenkuch vom KDFB Ochsenfurt
KDFB-Frauen vom Zweigverein Irlbach haben ebenfalls Stifte für die Aktion des Weltgebetstages gesammelt.
KDFB-Frau Uschi Patzelt (li.) sammelte im Münchner Pfarrverband Obersendling-Waldfriedhof 20 Kilogramm Stifte und brachte sie in der Landesgeschäftsstelle vorbei. KDFB-Referentin Regina Ries-Preiß (re.) freut sich über die Spende; Foto: Müller-Münch
212 kg Stifte in 10 Kartons wurden in der Geschäftsstelle des KDFB-Diözesanverbandes Augsburg gesammelt.
Das Team vom ZV Kemnath rund um Elke Burger (2. v. re.) trug ebenfalls zum Erfolg der Stifte-Aktion bei.
Der ZV Ergoldsbach sammelte gemeinsam mit Grundschulkindern Stifte für die Weltgebetstagsaktion.
 
 

Vielen Dank an alle StiftesammlerInnen für die Unterstützung der Aktion "Stifte machen Mädchen stark!"

Zusammenstellung: Gerlinde Wosgien