Den gemeinsamen Online-Servicebereich für Führungskräfte "Mein KDFB intern" von KDFB Landesverband Bayern und KDFB Bundesverband finden Sie auf frauenbund.de.

Bernadette Dechant, Teilnehmerin 2017

07.10.2021

Name: Bernadette Dechant, *1960

Ellen Ammann-Preis: Teilnehmerin 2017

Projekt: Haus Mutter und Kind, der Kath. Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e.V.

Mütter, die vom Kindsvater und der eigenen Familie keine Unterstützung erhalten, finden im „Haus Mutter und Kind“ der Katholischen Jugendfürsorge Regensburg Zuflucht. Dort erhalten sie Unterkunft und pädagogische Begleitung, bis sie den Weg zurück in ein selbstständiges Leben gefunden haben.

Die Belange benachteiligter Mütter und Kinder liegen der Regensburgerin Bernadette Dechant sehr am Herzen. Neben weiteren Sozialprojekten setzt sie sich seit mehr als 20 Jahren für die Einrichtung ein: Regelmäßig statt sie Besuche ab, um vor Ort zu helfen.

Finanziert wird das Projekt durch staatliche und kirchliche Gelder. Spielsachen, Lebensmittel und Kleidung werden davon nicht bezahlt. Für diese direkten Leistungen setzt sich Bernadette Dechant beherzt ein. Sie organisiert Benefizveranstaltungen und wirbt Spender. Dank der zusätzlichen Mittel sind schöne Materialien für Spiel- und Fördereinheiten, aber auch Therapiestunden und Ausflüge möglich.

Etwa 20 Frauen und 25 Kinder profitieren jedes Jahr vom Projekt und dem Einsatz der Regensburger Stadträtin. Mit ihrem Engagement macht sie die Gesellschaft auf die schwierige Situation von jungen alleinerziehenden Müttern aufmerksam, die sich trotz schwieriger Lebensumstände für ihr Kind entschieden haben.

https://www.caritas.de/adressen/haus-mutter-und-kind-der-kath.-jugendfuersorge-der/kath.-jugendsfuersorge/93047-regensburg/102940

 

Der Katholische Deutsche Frauenbund Landesverband Bayern ist mit 160.000 Mitgliedern der größte Frauenverband des Freistaats. Gegründet 1911 von Ellen Ammann, setzt er sich für Gleichberechtigung und Chancengleichheit von Frauen in Kirche, Politik, Gesellschaft und Wirtschaft ein.
© 2022 | Katholischer Deutscher Frauenbund Landesverband Bayern e.V.