Den gemeinsamen Online-Servicebereich für Führungskräfte "Mein KDFB intern" von KDFB Landesverband Bayern und KDFB Bundesverband finden Sie auf frauenbund.de.

einfach unterwegs

München, 11.02.2021

Pilgern ist in – deshalb haben ehrenamtliche KDFB-Frauen gemeinsam mit KDFB-Referentin Regina Ries-Preiß Informationen zu über 30 Pilger*innenzielen in Bayern und in der Diözese Speyer gesammelt.

Alle Orte haben für Frauen eine besondere Bedeutung und sind ohne großen Aufwand erreichbar. Gerade in Zeiten einer Pandemie ist das ein großer Vorteil. Die Ziele laden ein, mit Familie, Freund*innen, KDFB-Frauen oder alleine “einfach unterwegs” zu sein.

Pilger*innenorte aus Frauensicht

Zu jedem Pilger*innenziel gibt es einen Flyer mit vielen nützlichen Informationen und einem spirituellen Impuls, meistens zu der Frauenfigur, die an diesem Ort ihre Spuren hinterlassen hat. Alle Orte werden aus Frauensicht beschrieben.

Erfahren Sie Neues über bekannte Heilige und engagierte Ordensfrauen und lernen Sie faszinierende, starke und charismatische Frauen kennen.

Pilger*innenziele von "einfach unterwegs" nach KDFB-Diözesanverbänden sortiert

  • Diözesanverband Augsburg
    • Andechs – Heilige Anna
    • Andechs – Heilige Hedwig
    • Augsburg – Maria Knotenlöserin
    • Friedberg – Heilige Afra
    • Kaufbeuren – Heilige Crescentia
  • Diözesanverband Bamberg
    • Nürnberg – Caritas Pirckheimer
    • Priesendorf – Sr. Aloysia Löwenfels
    • Staffelberg – Heilige Adelgundis
  • Diözesanverband Eichstätt
    • Abenberg – Selige Stilla
    • Heidenheim – Heilige Walburga
    • Weißenburg-Suffersheim – Heilige Gunthildis
  • Diözesanverband München-Freising
    • Altomünster – St. Alto und St. Birgitta
    • München – Mary Ward
    • Tittmoning – Maria Brunn
  • Diözesanverband Passau
    • Burghausen – Heilige Kümmernis
    • Hirten – Margarthenberg
    • Passau – Engel der Kulturen
    • Passau – Selige Gisela
  • Diözesanverband Regensburg
    • Pilgramsberg – Heilige Ursula
    • Reisbach – Wolfsindis-Kapelle
    • Thalmassing – Maria vom Frieden
    • Wernberg – St. Anna-Kirche
  • Diözesanverband Speyer
    • Bad Bergzabern – Heilige Edith Stein
    • Burrweiler – Heilige Anna
    • Speyer – Heilige Edith Stein
  • Diözesanverband Würzburg
    • Aub – Kunigunden-Kapelle
    • Baunach – Magdalenen-Kapelle
    • Müdesheim – Radegundis-Kapelle
    • Steinfeld – Gertrauden-Kapelle
    • Veitshöchheim – Heilige Bilhildis
    • Würzburg – Rita-Kapelle
    • Würzburg – Sr. Julitta Ritz
    • Zell – Antonia Werr
Bestellmöglichkeit

Die Kassette mit 42 Flyern kann zum Preis von 10 Euro zzgl. Portokosten bestellt werden unter info@frauenbund-bayern.de.

Der Katholische Deutsche Frauenbund Landesverband Bayern ist mit 160.000 Mitgliedern der größte Frauenverband des Freistaats. Gegründet 1911 von Ellen Ammann, setzt er sich für Gleichberechtigung und Chancengleichheit von Frauen in Kirche, Politik, Gesellschaft und Wirtschaft ein.
© 2021 | Katholischer Deutscher Frauenbund Landesverband Bayern e.V.