PRESSE
Den gemeinsamen Online-Servicebereich für Führungskräfte "Mein KDFB intern" von KDFB Landesverband Bayern und KDFB Bundesverband finden Sie auf frauenbund.de.

Menü

Dr. Margit Weber, Teilnehmerin 2017

06.10.2021

Name: Dr. Margit Weber

Ellen Ammann-Preis: Teilnehmerin 2017

Projekt: Gleichstellung der Frau in der Wissenschaft

Die Gleichstellung von Frauen in der Wissenschaft ist das zentrale Thema von Dr. Margit Weber, seit Oktober 2006 Frauenbeauftragte der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) und Sprecherin der Landeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an bayerischen Hochschulen.

Damit Frauen mit Kindern an der LMU studieren, forschen und lehren können, förderte Margit Weber die Vereinbarkeit, etwa durch Ferienprogramme und Notfallbetreuung. Vereinbarkeit ist für Margit Weber aber kein Frauenthema, sondern betrifft alle. Sie entwickelte Mentoringprogramme, Bewerbungs- und Berufungstrainings. Trainings für Hochschulpersonal zu Geschlechtergerechtigkeit und Workshops gegen sexuelle Diskriminierung und Belästigung gehören dank der promovierten Kirchenrechtlerin zum festen Jahresprogramm. Aktuell setzt sie sich bei der Reform des Hochschulrechts für paritätische Mitwirkungsrechte und Quoten zur tatsächlichen Durchsetzung der Gleichstellung ein.

Wissenschaftler*innen, Student*innen und Beschäftigte profitieren von gerechteren Strukturen, die Margit Weber über die Zeit ausgebaut hat.

2020 gewann Margit Weber mit ihren studentischen Hilfskräften die Ellen-Ammann-Challenge „Ellen Ammann neu interpretiert“ des KDFB Landesverband Bayern.

https://www.frauenbeauftragte.uni-muenchen.de/frauenbeauftr

Der Katholische Deutsche Frauenbund Landesverband Bayern ist mit 150.000 Mitgliedern der größte Frauenverband des Freistaats. Gegründet 1911 von Ellen Ammann, setzt er sich für Gleichberechtigung und Chancengleichheit von Frauen in Kirche, Politik, Gesellschaft und Wirtschaft ein.
© 2022 | Katholischer Deutscher Frauenbund Landesverband Bayern e.V.