KDFB

Pressemitteilungen

Seite 25 von 29
Seiten:

Gesetzesänderung zur Sterbehilfe

Der KDFB begrüßt die heutige Entscheidung des Deutschen Bundestages zur Regelung der Suizidbeihilfe.

Weiterlesen
Foto: Angelika Bardehle

NEIN zu geschäftsmäßiger Suizidbeihilfe

Der KDFB spricht sich für ein gesetzlich verankertes ausnahmsloses Verbot der organisierten und geschäftsmäßigen Form der Suizidbeihilfe aus.

Weiterlesen
Foto: Angelika Bardehle

Bildungsprogramm 2016: Nehmen Sie Ihre Chancen wahr!

Frauen stark machen und ermutigen für ihr ehrenamtliches und berufliches Engagement - das ist eines der Hauptziele des KDFB-Bildungsprogramms 2016. Bildungswerksvorsitzende Walburga Wittmann stellte in München die Höhepunkte der Bildungsarbeit für das kommende Jahr vor. 

Weiterlesen

Schlussdokument der Synode öffnet Türen für weitere theologische und pastorale Überlegungen

Mit gemischten Gefühlen reagiert der KDFB auf das am 24. Oktober von der Weltbischofssynode verabschiedete Schlussdokument „Relatio synodalis“.

Weiterlesen
Bild: www.pixabay.de

"Geht doch!"

Der KDFB beteiligt sich am Ökumenischen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit, der unter dem Motto „Geht doch!“ steht und am 24. Oktober Halt in Wuppertal macht.

Weiterlesen

KDFB wählt neuen Bundesvorstand

Die Bundesdelegiertenversammlung des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB) wählte am 18.10.2015 einen neuen Bundesvorstand und befasste sich mit aktuellen gesellschaftspolitischen Themen wie zum Beispiel besseren Schutzmaßnahmen für Flüchtlingsfrauen.

Weiterlesen

KDFB wählt neuen Bundesvorstand

und verabschiedet eine Erklärung zu mehr Schutz und Unterstützung für Flüchtlingsfrauen.

Weiterlesen
Foto: Gabriele Klöckner

Ehrenamtsnachweis für Walburga Wittmann

Walburga Wittmann, stellvertretende Landesvorsitzende des KDFB und Vorsitzende des KDFB-Bildungswerkes, erhielt aus den Händen von Sozialstaatssekretär Johannes Hintersberger den Ehrenamtsnachweis Bayern. Eine verdiente Ehrung für eine äußerst engagierte KDFB-Frau.

Weiterlesen

Wie kann aus Pflegezeit wertvolle Lebenszeit werden?

Beim Pflegekongress im Bayerischen Landtag brachte der KDFB alle ins Gespräch: Pflegekräfte, pflegende Angehörige, Ehrenamtliche, Pflegekassen und Politik. Dabei wurde deutlich, dass dringend Veränderungen nötig sind.

Weiterlesen

Stellungnahme zur Bischofssynode

Der KDFB hofft, dass in den Beratungen der Bischofssynode zur Pastoral für Familie, Ehe und Partnerschaften auch Anliegen und Perspektiven von Frauen berücksichtigt werden. Dazu hat der Verband eine Stellungnahme formuliert.

Weiterlesen
Foto: www.pixabay.de
Seite 25 von 29
Seiten:

Jahresarchiv