PRESSE
Den gemeinsamen Online-Servicebereich für Führungskräfte "Mein KDFB intern" von KDFB Landesverband Bayern und KDFB Bundesverband finden Sie auf frauenbund.de.

Menü

Entspannung

Die erste Hälfte des Jahres 2022 liegt bereits hinter uns…
Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht! Am 02.07. konnten wir endlich den 150. Geburtstag von Ellen Ammann feiern. Es tat gut, sich wieder persönlich zu treffen und miteinander Frauenbund zu erleben! Zu sehen, wie bunt unsere Gemeinschaft ist und wie vielfältig das Angebot.

Es liegt viel Arbeit hinter uns.
Wir dürfen auf allen Ebenen stolz auf das blicken, was wir in den letzten Monaten geschafft haben und uns auf die eigene Schulter klopfen. Wir wissen, dass nicht alles perfekt war – aber ist das unser Ziel? Oft ist schon das Beginnen ein Wert an sich!

Im Sommer können wir Spannungen untereinander abbauen:
Das kann geschehen durch

  • gemeinsam geteilte Freude
  • Zuhören und sich auch in die Sicht anderer hineinversetzen
  • gegenseitiges Verständnis aufbauen
  • miteinander Stille (aus)halten
  • echte Zuwendung zeigen…

Am Ende sehen und schätzen wir, was wirklich zählt.

Im Sommer können wir uns ent-spannen:
Wir können

  • durchatmen
  • müssen nicht (mehr) alles persönlich nehmen
  • können versuchen, uns nicht (mehr) so wichtig zu nehmen
  • uns als „Mensch unter Menschen“ sehen…

Jede*r darf einfach „Ich selbst“ sein!

Dir, Gott, danken wir, dass es dich gibt! Sei bei uns und hilf uns, Ent-Spannung zu leben. Sei  besonders bei allen, die keine Wahl haben, im Krieg oder in Spannung leben müssen,  Missbrauch erleben oder andere Last zu tragen haben. Stärke sie, gib ihnen Mut und lass sie deine Nähe und Liebe erfahren!
Behüte und begleite uns auf unseren Wegen – wie auch immer sie aussehen mögen!

Einen ent-spannten Sommer wünscht sich und Ihnen

Regina Ries-Preiß

© 2022 | Katholischer Deutscher Frauenbund Landesverband Bayern e.V.